Igor I.

(in english below)

 

Igor I.

Ich bin selbständiger Lehrer für Gitarre und Bassgitarre , Songwriter und Komponist. Seit 2 1/2 Jahren wohne ich in Hamburg. Ich bin hierher gezogen, weil diese Stadt eine weltweit bekannte Musik-Theater-Kunst-Musicals Szene hat. Eine Stadt die, seit hunderten von Jahren, mit Musik verbunden ist. Johannes Brahms war ein Hamburger und mehrere klassische Musiker hatten oft in Hamburg gespielt und gearbeitet. Die perfekte Stadt, wo ein Musiker und Künstler sich äußern kann, so wie es in Wien war, zu Zeiten von Beethoven und Mozart. Es war so bis Februar 2020. Jetzt ist mein Sektor sehr schwer betroffen von den Coronamaßnahmen und alles steht seit viel zu vielen Monaten komplett still. Für mich, als Musiker und Lehrer, ist es jetzt mehr als schwierig.

Der Kiez ist etwas einzigartiges. Er ist nicht nur eine Party Meile. Für mich und für sehr viele andere Menschen ist es ein sehr großes Stück von Hamburg. Er ist Tradition, Toleranz, Solidarität, Abwechslung, kein Rassismus, keine Diskriminierung, dafür Spaß und Musik für jeder Art von Geschmack. Weltweit bekannte Bands haben in den Live-Clubs auf dem Kiez die eigene Karriere begonnen. Diese Clubs gibt es heute noch immer und sie sind Legenden geworden. Der Kiez ist Kulturgut!!!

Dieses schöne bunte Gebiet hat mich zu mehreren Liedern inspiriert. Manche von meinen Musik-Videos habe ich genau auf dem Kiez gedreht. Seine zahlreichen und farbenvollen Beleuchtungen, die Atmosphäre von seinen Straßen und Kneipen sind einfach wunderschön. Er ist absolut einzigartig. Sowas gibt es nicht ein zweites mal auf dieser Welt. Ich bin so froh, dass der Kiez eine dauerhafte Inspiration für mich und meine Musik ist. Eine magische Atmosphäre, die mir so viel Freude und positive Energie gibt.

Musik, Kultur und Spaß sind schon immer die beste Kur. Selbst die alten Römer und Griechen wussten wie es wichtig ist und im Kiez findet jedermann seine Art von Spaß. Nicht einer, der hunderten von Läden, dürfen für immer zu machen. Alles muss so bleiben wie es ist und wie wir uns alle daran erinneren, denn der Kiez ist ein Beispiel für die ganze Welt. Die Stadt Hamburg , die es durch seine Geschichte als Hafenstadt geschafft hat, jederArt von Mensch und Kultur zu vereinen; dass sie täglich zusammen leben und sich respektieren, egal welche Sprache man spricht oder wie man aussieht, egal welche Musik man hört, … im Kiez feiert die ganze Welt das Leben, mit einer Freude und Respekt, die ich nie vorher gesehen habe und tagsüber ist es eine unglaubliche warme solidarische Welt, die ich vorher nicht kannte…

Ich wiederhole es : der Kiez ist Kulturgut!!!

 

Igor I.

I am a freelance guitar and bass guitar teacher, songwriter and composer. I have been living in Hamburg for 2 1/2 years. I moved here because this city has a world famous music-theater-art-musicals scene. A city that has been associated with music for hundreds of years. Johannes Brahms was from Hamburg and several classical musicians had often played and worked in Hamburg. The perfect city where a musician and artist can express themselves, as it was in Vienna, in the times of Beethoven and Mozart. It was like this until February 2020. Now my sector is very badly affected by the corona measures and everything has been completely at a standstill for far too many months. For me, as a musician and teacher, it’s more than difficult now.

The Kiez is something unique. It’s not just a party mile. For me and for a lot of other people it is a very big part of Hamburg. It is tradition, tolerance, solidarity, variety, no racism, no discrimination, but fun and music for every kind of taste. World-famous bands started their own careers in the live clubs in the Kiez. These clubs still exist today and have become legends. The Kiez is a cultural asset!

This beautiful, colorful area has inspired me to write several songs. I shot some of my music videos right in the neighborhood. Its numerous and colorful lights, the atmosphere of its streets and pubs are simply beautiful. He is absolutely unique. There is no such thing a second time in this world. I am so happy that the neighborhood is a permanent inspiration for me and my music.

A magical atmosphere that gives me so much joy and positive energy. Music, culture and fun have always been the best cure. Even the ancient Romans and Greeks knew how important it is and everyone can find their own kind of fun in the Kiez. Not one of the hundreds of stores is allowed to make it forever. Everything has to stay as it is and how we all remember it, because the Kiez is an example for the whole world. The city of Hamburg, which through its history as a port city has managed to unite every kind of people and culture; that they live together every day and respect each other, no matter what language you speak or how you look, no matter what music you listen to, … in the Kiez the whole world celebrates life with a joy and respect that I have never seen before and is during the day it’s an unbelievably warm, solidary world that I didn’t know before …

I repeat it: the neighborhood is a cultural asset!